• Kameraschlitten

Produkte - Kameraschlitten

Kameraschlitten

Der von uns entwickelte Kameraschlitten besticht durch seine hohe Tragfähigkeit und ist damit für schwere Kamerasysteme hervorragend geeignet.

Dank der Rollen aus speziellem Kunststoff läuft er extrem leicht und sehr leise. Diese Laufrollen sind exzentrisch gelagert und können jederzeit nachjustiert werden.

Das Gestell besteht vollständig aus Aluminium. Durch Verwendung von Vierkantrohren erreichen wir eine sehr hohe Steifigkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht. Die Führungsschienen sind aus gehärtetem geschliffenen Stahl. Sie sind vernickelt und somit gegen Oxidieren geschützt. Die Schienen liegen leicht nach innen versetzt, um sie gegen Stoß zu schützen.

Der Kameraschlitten hat eine magnetische Endlagendämpfung, um ein Anschlagen zu verhindern. Die magnetleisten können bei Bedarf leicht abgeschraubt werden.

Eine der vielen Möglichkeiten ist ihn über Kopf einzusetzen. Dieses wird durch seine Präzisions-Prismen-Führung erreicht.

Der Kameraschlitten ist beliebig oft verlängerbar. Dieses ist mit wenigen Handgriffen mühelos durchzuführen.
Bei der Entwicklung wurde darauf geachtet, dass der Kameraschlitten sehr leicht gereinigt werden kann. Durch Öffnen der Schnapp-Verschlüsse kann der Schlitten auch ganz rausgefahren werden.
Ein Kerngedanke ist sein modularer Aufbau. Es können verschiedene Stativkopf-Aufnahmen jederzeit schnell aufgeschraubt werden, wie z.B. 100 Bowl, 150er Bowl oder Mitchell.

Der Kameraschlitten ist in drei Größen verfügbar:

65cm/26.6“ (100600),
95cm/37,4“ (100610),
120cm/49,2“ (100615).

Bei uns zusätzlich erhältlich ist sein umfangreiches Angebot an Befestigungsmöglichkeiten: stufenlos einstellbares Drehgelenk für Eurozapfen oder Mitchell-Aufnahme, Eurozapfen, Eurozapfenhülse, Mitchell-Aufnahme, Stativadapter und seitliche Befestigungen für Lichtstative.